Agilitytraining

Trainerin: Sarah Unterberger

Allgemeininformation

Die Kursinhalte sind immer auch von den Teilnehmern und deren derzeitigem Trainingsstand abhängig und werden an diese angepasst. 

 

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich zu den Hundekursen telefonisch (0660/6557817) oder per Mail (Sarah@animal-train.at) an. Sie können optional auch das Kontaktformular am Ende der Seite verwenden.

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Name, Alter und Rasse des Hundes bekannt sowie etwaige Besonderheiten, die für das Training wichtig sein könnten.

 

 

 

Teilnahmegebühr

Können einzelne Stunden Seitens des Kunden nicht wahrgenommen werden, ist keine Rückerstattung möglich.

 

 

Gruppengröße und Teilnahme

Es wird immer in Kleingruppen mit maximal 6 Mensch-Hund-Teams trainiert. 

Die Teilnahme bei den Kursen kann in der Regel auch noch nach Kursstart erfolgen.

 

 

Neukunde 

Bei Neukunden bitte bei der ersten Einheit etwas Zeit für das Kontaktformular mit einplanen. Je mehr Sie mir im Vorhinein über sich und Ihren Hund bei der Anmeldung mitteilen, umso besser für das individuelle Training :)

Zwergrassen und kleine Hunde sind bei all unseren Trainings herzlich willkommen!


Agilitytraining

Agility, Hundeschule Animal Train, Hundetraining, Linz Land, Neuhofen

Agility ist ein abwechslungsreiches Training für Hunde. Nachdem in Ruhe und über mehrere Wochen die einzelnen Geräte trainiert werden, ist es das Ziel, einen Parkour zu überwinden. Der Mensch übernimmt hierbei die leitende Funktion und zeigt dem Hund gezielt mit genauen Signalen den Weg. Der Hund überwindet alleine die Geräte.

Die Geräte umfassen unter anderem Hürden, Tunnel, Sacktunnel (an einem Ende schlaff und somit dunkler), A-Wand, Steg, Wippe, Weitsprung und Reifen.

 

Mir ist ein gesunder Aufbau des Trainings besonders wichtig. In meinem Agilitytraining geht es vor allem um körperbewusstes Arbeiten und gemeinsamen Spaß an der Sache. So gehören Aufwärmen und Abwärmen zum Training selbstverständlich dazu.

Die Geschwindigkeit in der der Parkour überwunden wird ist bei mir eher Nebensache. Ebenso ist das Ziel nicht schneller, höher weiter, sondern genauer, bewusster und konzentrierter.

 

Ein laut bellendes und unkonzentriertes durch den Parkour Laufen, wird es bei mir nicht geben.

Teilnahme

Die Teilnahmegebühr beträgt 20€ pro Einheit. 

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen.

Übungsstunden

Sie können sich sehr gerne zu den Agilityübungsstunden anmelden. Wichtig ist, dass Ihr Hund und Sie bereits eine gewisse Ahnung von Agility haben. Die Übungsstunden sind nicht für absolute Anfänger geeignet, da bereits Parkours mit verschiedenen Geräten absolviert werden. Dafür muss der Hund bereits eine gute Absprungtechnik gelernt haben und sollte mit den meisten Geräten vertraut sein.

Kursanmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie die AGBs zum Nachlesen.